Das WaldMobil

 

  • schließt seit 2014 eine Lücke in der Umweltbildungslandschaft im Ostalbkreis und im Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald
  • ist ein Fahrzeug, das mit allem ausgerüstet ist, was man für die Walderkundung braucht (Bilder vom Fahrzeug) 
  • wird von qualifizierten und erfahrenen Waldpädagogen betreut, die für eine altersgerechte Gestaltung der Veranstaltungen sorgen (Vorstellung der Waldpädagogen)
  • bietet tolle Wald-Erlebnisse mit eingebautem Erkenntniswert
  • setzt auf alternative, ganzheitlichere methodische Ansätze einer modernen mobilen Waldpädagogik (Methoden)
  • wird vor allem Kindergärten und Schulen vor Ort in ihrem Wald besuchen und ihn den Kindern und Jugendlichen spielerisch näher bringen und 


 

Suche auf unserer Seite

Loading